CLAUDIA RINGKAMP D.O. - PRAXIS FÜR OSTEOPATHIE

 

Das Thema meiner Thesenarbeit lautete: Blasenentleerungsstörungen bei Frauen.

Die Zusammenfassung dieser Arbeit können Sie hier als PDF ansehen. 

Auszug aus dem Bericht des VOD (www.osteopathie.de)“ So viele wissenschaftliche Thesen wie 2009 hatte die Akademie für Osteopathie (AFO) bisher noch nie zu begutachten: 33 Osteopathen haben in Einzel- oder Gemeinschaftsproduktion 16 Arbeiten angefertigt, die sie am Tag der Forschung im Parkhotel Schlangenbad bei der 12. Jahrestagung des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) vor der vierköpfigen Prüfungskommission und einem kritischen Fachpublikum erfolgreich präsentierten….  Als beste Studie zeichnete die Prüfungskommission unter der Vorsitzenden Michaela Rütz die Studie „Osteopathische Behandlung von Frauen mit Blasenentleerungsstörungen“ von Claudia Ringkamp und Ben Rodriquez aus, die klinisch relevante Verbesserungen des Schweregrades der urologischen Symptome bei Frauen nach fünf osteopathischen Behandlungen innerhalb eines Zeitraumes von zehn Wochen nachwies.“